Haushaltsöle, mechanische Öle, Fette und Lösungsmittel können schwere Schäden an Ihrem Latex verursachen.
Metalle und Schmuck, einschliesslich Geldmünzen ect. hinterlassen hässliche Flecken auf dem Latex..
Um einen tiefen, schimmernden Glanz auf dem Latex zu erzielen, verwenden Sie ein wasserbasiertes Silikonöl. Es kann auch als Anziehilfe verwendet werden.

Latex Bekleidung sollte von Hand, in sauberem, warmen Wasser gewaschen werden. Keinesfalls sollte der Latex in den Trockner gelegt, oder gar gebügelt werden. Bewahren Sie Ihre Lieblingsstücke an einem dunklen, trockenen Ort, fern von Hitzequellen auf. Stellen Sie sicher, dass Ihre Latex Bekleidung völlig trocken, und vorzugsweise leicht gepudert eingelagert wird. Der Puder verhindert ein zusammenkleben des Latex.